• Home
  • Media
  • experimenta bleibt vorerst geschlossen

Media

experimenta bleibt vorerst geschlossen

experimenta bleibt vorerst geschlossen!

Da die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie keine stabilen Prognosen ermöglicht, verschiebt das Science Center experimenta die geplante Wiedereröffnung.

Für den 27. März war es geplant: Die Türen der experimenta sollten sich wieder für die Besucherinnen und Besucher öffnen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie hat das Haus nun entschieden, die Wissens- und Erlebniswelt vorerst nicht zu öffnen.

„Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen“, betont Dr. Wolfgang Hansch, Geschäftsführer der experimenta. „Aber es sind momentan keine verlässlichen Voraussagen zum weiteren Verlauf der Pandemie möglich. Und als interaktive Bildungs-, Wissenschafts- und Freizeiteinrichtung sehen wir uns in einer besonderen Verantwortung, einen Beitrag zur weiteren Eindämmung des Virus zu leisten“, so Hansch weiter.

Die experimenta bleibt damit auch während der baden-württembergischen Osterferien geschlossen. Alle an Wissenschaft und Technik Interessierten können jedoch online auf ein stetig wachsendes Angebot an Mitmachaktionen zurückgreifen: Vom kurzen Video für die Kleinsten über Experimente für zu Hause bis hin zum Workshop für Jugendliche reicht das umfangreiche Programm, das online unter https://www.experimenta.science/de/social-media  zu finden ist.

ATTACHMENTS

Allgemeine Downloads

  • Pressefotos

    Hier finden Sie Pressefotos
    der experimenta.

  • Jahrbuch

    Hier finden Sie das Jahrbuch 
    der experimenta.

  • Presse-Text

    Hier finden Sie einen allgemeinen
    Presse-Text über die experimenta.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.