News

Kultfilm „Odyssee im Weltraum“ erstmals im Science Dome

Kultfilm „Odyssee im Weltraum“ erstmals im Science Dome

Stanley Kubrick verwandelte Ende der 1960er Jahre eine kühne Weltall-Symphonie in den Film „Odyssee im Weltraum“. Am 3. Oktober zeigt die experimenta erstmals das Meisterwerk mit Kultstatus in ihrem Science Dome.

Kubrick schlägt in dem Film einen Bogen zwischen einer fiktiven Urzeit, in der Affen den Gebrauch von Werkzeug lernen, hin zu einer bemannten Mission im Weltraum. Die Gemeinsamkeit zwischen den Zeitaltern ist ein mysteriöser schwarzer Monolith.

Der bild- und musikgewaltige Streifen wirft große Fragen auf – Antworten liefert er aber nicht. Die Zuschauer sollen sich selbst Gedanken zu den Themen machen, die von der Evolution der Menschheit bis hin zu Problemen mit künstlicher Intelligenz reichen.

Eine Einstimmung auf das Filmerlebnis in der Kuppel des Science Domes liefert Dr. Martin Schulz, Leiter des experimenta-Informatiklabors.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren (FSK)

Details  Tickets

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.