Neuigkeiten

Optische Illusion

Optische Illusion

Optische Täuschungen gaukeln uns vor, etwas zu sehen, das in Wirklichkeit gar nicht zu sehen ist. Beim Betrachten des Bildes sieht es so aus, als würde sich die Grafik bewegen. Unser Gehirn spielt uns jedoch einen Streich.

Sehen ist ein aktiver Prozess, bei dem die Sinnesdaten, die unser Gehirn von den Augen erhält, mit bereits vorhandenem Wissen über das Gesehene kombiniert werden. Sobald das Gehirn die wahrgenommenen Sinnesdaten aufgrund der gemachten Erfahrungen falsch interpretiert, kommt es zu einer optischen Täuschung.⠀

Bewegungsillusion: Stellen, die das Auge gerade nicht fokussiert, scheinen sich zu bewegen. In der Regel entstehen Bewegungsillusionen dadurch, dass einzelne Objekte oder Elemente vor einem Hintergrund angeordnet werden, der keine Anhaltspunkte für deren räumliche Lage bietet.


Weitere Experimente, Infos und Wissenswertes findest du auf unseren Social Media Kanälen und auf unserer Website.
Instagram: https://www.instagram.com/experimenta.science/
Facebook: https://www.facebook.com/experimenta.science/
Website: https://www.experimenta.social

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.