Grundschule

Salz – das weiße Gold

Topic: Sachunterricht // Class: 3-4

Wir fragen uns:

  • Welche Eigenschaften hat Salz?
  • Wie wird Salz gewonnen?
  • Wo findet Salz überall Verwendung?

Zum Einstieg erfahren die Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über die kulturelle und regionale Bedeutung von Salz. Dann geht es in kleinen Teams an verschiedene Forschungsstationen, um mit Hilfe eines Experiments Antworten auf spannende Fragen zu finden.

Mit dem Stereomikroskop untersuchen die Kinder Wachstum und Aussehen von Salzkristallen und dokumentieren ihre Beobachtungen in einer Skizze. Sie machen eine eigene Erfahrung davon, wie Salz gewonnen wird und können das im Prozess gewonnene Steinsalz mit nach Hause nehmen.

Bezug zu Bildungsplaninhalten:

  • Ausgehend von Alltagssituationen das Lösungsverhalten von Feststoffen in Wasser untersuchen und beschreiben (zum Beispiel Salz in Nudelwasser)
  • Einfache Zusammenhänge beim Schwimmen und Sinken von Gegenständen erfahren, beschreiben und untersuchen (Verdrängen und Auftrieb)
  • Ein Experiment zum Lösen von Feststoffen (Zucker, Salz und Farben in Wasser lösen) durchführen
  • Duration
    3 Stunden inkl. Pausen
  • Location
    e2, Marie Curie- und Friedrich von Alberti-Laboren.
  • Attendance
    max. 28 Teilnehmer
  • Costs
    4,00 Euro Materialkosten pro Kind. Mindestbetrag 60,00 Euro – auch bei geringerer Teilnehmerzahl. Zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.