Kindergarten

Pflanzen unter der Lupe

COM_LABS_FIELD_AGE: 4-6 Jahre
Die Kinder nehmen in diesem Kurs den Aufbau einer Pflanze und deren Bestandteile genauer unter die Lupe. In spannenden Experimenten entdecken sie z. B., wie Pflanzen trinken. Jedes Kind bastelt zudem eine Wackelblume.

Wir fragen uns:

  • Wie sind Pflanzen aufgebaut?
  • Was brauchen Pflanzen zum Wachsen?
  • Welche Bedürfnisse haben Pflanzen?

Jedes Kind kennt Pflanzen, aber was genau ist denn eine Pflanze, woraus besteht sie und wie „lebt“ sie? Wir betrachten den Aufbau von Pflanzen und sehen uns manche Exemplare genauer an.

Als Darsteller in einem kleinen Pflanzentheaterstück erfahren die Kinder mehr über die Wachstumsphasen von Bäumen. An einem großen Modell lernen sie dann die Bestandteile einer Blüte kennen. Dann dürfen die Kinder selbst forschen und verschiedene Pflanzen unter der Lupe entdecken. Im Experiment finden wir heraus, wie eine Pflanze trinkt. 

Schließlich darf noch nach Herzenslust gebastelt werden: Jedes Kind fertigt eine eigene Wackelblume. Dabei können die Kinder ihre handwerklichen Fähigkeiten spielerisch üben. Wir machen Fotos von jeder kleinen Forscherin und jedem kleinen Forscher und klemmen die Bilder an die Blüten. Fertig!

 

  • COM_LABS_FIELD_DURATION
    2 Stunden inkl. Pause
  • COM_LABS_FIELD_LOCATION
    e2, Archimedes-Labor.
  • COM_LABS_FIELD_ATTENDANCE
    max. 20 Teilnehmer
  • COM_LABS_FIELD_COSTS
    3,00 Euro Materialkosten pro Kind. Mindestbetrag 30,00 Euro – auch bei geringerer Teilnehmerzahl. Zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt.