Our laboratory courses

DIE FORSCHERWELTEN (EN)
KURSLABORE, SCHÜLERFORSCHUNGSZENTRUM AND MAKER SPACE

How do you program a robot? How do you make gummy bears? How does a DNA analysis help track down criminals? Exciting experiments await school classes and kindergarten groups in eight fully equipped labs at experimenta. Over 60 different lab courses for children of all ages address topics found in the school curriculum prescribed by Baden-Wurttemberg and present phenomena from the fields of biology, chemistry, physics to computer science and technology in a way that is both knowledgeable and interactive. Variety is also important in the cooking lab in which both frying pans and pots as well as 3D food printers are used. There is also much for adults to discover - for example, the secrets of molecular gastronomy. Tracking down the new and unknown is the aim of the student research center that also provides an ideal platform for young scientists and their first scientific endeavors.

The Maker Space is also a special installation - an open platform that invites visitors to try their skills in development and design, programming and discussion. The relaxed atmosphere is similar to a start-up and encourages creativity. The technical equipment ranges from 3D printers to laser cutters and CNC mill to the video studio and a woodshop and also provides enough room for fashion design and textile processing.

To the Website of the Maker Space.

The courses are currently not bookable.

The following contents are in German, as the events / courses themselves take place in German.

Our laboratory courses

Sekundarstufe II

Aspirinsynthese

Aspirin® ist das wohl bekannteste Schmerzmittel überhaupt. Allein im Werk Bitterfeld werden jährlich 2,3 Mrd. Tabletten produziert. Um ein besseres Verständnis für den Erfolg des Aspirins® zu erlangen, beginnen wir unseren Workshop mit einem Ausflug in die „Geburtsstunde“ der Acetylsalicylsäure. Dabei erfahren wir wichtige theoretische Grundlagen für die Synthese und Wirkungsweise des Arzneistoffs.
Sekundarstufe II

Atomphysik – die Wissenschaft der kleinsten Teilchen

Sowohl klassische als auch interessante moderne Experimente zur Atom- und Quantenphysik und auch Nobelpreis-Experimente sind Inhalte dieses Physikkurses. Das Spektrum reicht vom Millikan-Versuch über den Compton-Effekt bis zum Quantenradierer.
Sekundarstufe II

DNA-Techniken

In diesem Kurs lernen wir die grundlegenden DNA-Techniken kennen, ohne die heute kein molekularbiologisches Labor mehr auskommt, ob in der Medizin oder bei der Kriminalpolizei.
Sekundarstufe II

Krebsdiagnostik p53

Im Kurs vermitteln wir grundlegende molekularbiologische Techniken, die auch in der Krebsdiagnostik ihren Einsatz finden. Unter anderem weisen wir eine Mutation im p53-Tumorsuppressor-Gen nach.
Sekundarstufe II

Nano – klein aber oho!

In diesem Kurs stellen wir Gold-Nanopartikel her und bestimmen deren Größe durch eine Fotometermessung. Dabei erleben die Schülerinnen und Schüler, welchen Einfluss die Nanotechnologie auf unser tägliches Leben hat.
Sekundarstufe II

Optik- Experimente

In diesem Physikkurs erwarten die Schulklasse einige Klassiker sowie zeitgenössische Experimente zur Optik, darunter auch echte Nobelpreis-Experimente. Dazu zählen unter anderen der Doppelspaltversuch, die Computertomografie, Spektroskopie und Polarisation, das Michelson-Interferometer und Thermografie.
Sekundarstufe II

Proteinbiochemie – GFP

Im Kurs produzieren wir das Protein GFP und bestimmen die Ausbeute in einem quantitativen Proteinnachweis sowie die Reinheit mittels Protein-Gelelektrophorese.
Sekundarstufe II

Titrationen

In diesem Kurs stellen wir selbst eine Maßlösung her und nutzen sie zur Durchführung von Leitfähigkeits- und Säure-Base-Titrationen. Zur Analyse dienen uns dabei Lebensmittel wie Cola und Wein.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.