experimenta GDP-Tagungsort

Organisatorisches
zur GDP-Tagung

Der Tagungsort

„Wissen schafft Erleben. Erleben schafft Wissen“. Dieses Motto fasst die vielfältigen Angebote der experimenta zusammen. Vier Ausstellungsebenen, der weltweit einzigartige Science Dome sowie hochwertig ausgestattete Schülerlabore vermitteln Wissenschaft und Technik – anregend, abwechslungsreich und innovativ.

Nach ihrem Start im November 2009 und der Eröffnung eines spektakulären Neubaus aus Glas und Stahl im Jahr 2019 zählt die experimenta heute zu den größten Science Centern in Europa.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Die experimenta
Your Subtitle Goes Here

Eine außergewöhnliche Vielfalt an Angeboten charakterisiert die Wissens- und Erlebniswelt experimenta mit ihren insgesamt etwa 25.000 qm Fläche. Der einzigartige Science Dome mit seinem drehbaren Auditorium kombiniert Planetarium und Theaterbühne. Hochwertige Labore, eine Experimentierküche sowie ein Schülerforschungszentrum bieten attraktive Kurse für Kindergartengruppen und Schulklassen. Auf Wissbegierige jeden Alters warten in Ausstellungen etwa 275 interaktive Exponaten und vier gläserne Kreativstudios. So entsteht ein ganz besonderes Zuhause für das Staunen.

Mehr erfahren

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Heilbronn
Your Subtitle Goes Here

Moderner Wirtschaftsstandort, Bildungs- und Wissensstadt: Diese Kombination zeichnet die Stadt Heilbronn mit ihren etwa 125.000 Einwohnern aus. Neckar und Weinbau prägen die Landschaft, Erfindergeist und High-Tech die Wirtschaft. Besonders sehenswert ist die Kilianskirche und das historische Rathaus mit astronomischen Kunstuhr. Die Bundesgartenschau 2019 veränderte die Stadt nachhaltig. Ein neues innerstädtisches Stadtviertel verbindet heute vielfältig gestaltete Erholungsbereiche am Neckar mit quirligen Plätzen für Spiel und Sport sowie ruhigen Orten zum Entspannen.

Mehr über Heilbronn erfahren: Zur Website

Die Räumlichkeiten

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Science Dome
Your Subtitle Goes Here

Science Dome in blauem Licht

Mit 150 Sitzplätzen, einer über 700 Quadratmeter großen Kuppel-Projektionsfläche, Podium und Bühne sowie mehreren Projektionsflächen bietet der Science Dome vielfältige Möglichkeiten für 360°-Vorführungen, Vorträge oder Plenarsitzungen.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Foyer
Your Subtitle Goes Here

Foyer im UG

Zwischen Vorträgen, Workshops, Präsentationen und Shows bietet das Foyer im Untergeschoss einen zentralen Treffpunkt für ungezwungenen Austausch, kurze Pausen und einen Besuch bei den Ausstellern. Außerdem befindet sich dort das Tagungsbüro.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Begrüßungsraum
Your Subtitle Goes Here
Der Begrüßungsraum ist in klassischer Hörsaal-Architektur aufgebaut. Ausgestattet mit 96 Sitzplätzen sowie Projektionstechnik für klassische Präsentationen ist der Begrüßungsraum neben dem Science Dome eine geeignete Räumlichkeit für Vorträge.
~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Klex (Seminarraum)
Your Subtitle Goes Here
Im Klex gibt es die Möglichkeit für kleine Gruppen, spontan zusammen zu kommen als eine Art Gemeinschaftsraum. Darüber hinaus wird an diesem Ort ein gemeinschaftliches Projekt entstehen.
~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Experimentaltheater
Your Subtitle Goes Here

Experimentaltheater

Das Experimentaltheater ist wie eine kleinere Variante des Begrüßungsraums und fasst bis zu 50 Personen. Mit der erhöhten Bühne ist das Experimentaltheater geeignet für Vorträge in kleineren Runden oder für Workshops.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Seminarräume
Your Subtitle Goes Here

Die beiden Seminarräume bei den Räumlichkeiten der Labore können als Sitzungsräume für Workshops oder AGs genutzt werden. Die Ausstattung umfasst neben Sitzmöglichkeiten mit Schreibtischen auch Projektionsflächen und Projektoren, die mithilfe von Clickshare genutzt werden können.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Sternwarte
Your Subtitle Goes Here

Sternwarte

Ein Abstecher zur Kuppel auf dem Dach der experimenta ist im Rahmen der Tagung eingeplant. Die All-Sky-Kuppel hat einen Durchmesser von 6,5 Metern und ist aus Glasfaser-Schalensegmenten aufgebaut. In dieser Größe und mit dieser Bauweise gibt es weltweit nur drei solcher Konstruktionen. Und sollte es in der Sternwarte einmal eng werden, gibt es auf der Dachterrasse weitere Teleskope, um in die Unendlichkeit des Alls einzutauchen.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Kubus
Your Subtitle Goes Here

Kubus Foyer

experimenta Kubus Tagungsraum

Im Kubus und Kubus-Foyer wird das Mittagessen serviert.

Unterkunft

Für die Tagung wurden Kontingente in folgenden Unterkünften bis zum 11. März 2022 (sechs Wochen vor Tagungsbeginn) für Sie reserviert.

Bitte kontaktieren Sie diese Unterkünfte mit dem Code GDP-Tagung.

Weitere Hotels und Unterkünfte finden Sie auf bekannten Unterkunftsplattformen.

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Harbr Hotel
Your Subtitle Goes Here

  • Modernes Hotel am Neckar
  • 1,5 km von der experimenta entfernt
  • ab 75 EUR

Zur Website

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Hotel Mercure
Your Subtitle Goes Here

  • Vier-Sterne-Hotel in zentraler Lage
  • 14 Gehminuten vom Hauptbahnhof und 3 Gehminuten von der experimenta entfernt
  • ab 90 EUR

Zur Website

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Jugendherberge
Your Subtitle Goes Here

Zwanglose Jugendherberge in einem modernen Backsteingebäude auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau.

  • 10 Gehminuten von der experimenta entfernt
  • W-LAN und Frühstück sind kostenlos
  • Zwei- und Vierbettzimmer
  • ab 35 EUR

Zur Website

Anfahrt

Per Raumschiff

Heilbronn verfügt noch über keinen Weltraumbahnhof. Sofern Sie mit einem Raumschiff anreisen, geben Sie folgende Koordinaten der experimenta ein.

  • Breitengrad: 49°08′40″ N oder 49,14442°
  • Längengrad: 9°12′53″ O oder 9,2147°

Entsprechende Landepunkte sind auf der Dachterrasse der experimenta.

Alle Informationen zur Anfahrt finden Sie hier: Zur Anfahrtsbeschreibung