DIE EINZIGARTIGE SCHWIMMENDE
    LABOR- UND ERLEBNISWELT AUF
    ÜBER 500 QUADRATMETERN

    MS experimenta

MS experimenta auf Tour

Nach einem erfolgreichen Jahr 2018 in Heilbronn steuerte die MS experimenta im Frühjahr 2019 Stuttgart an und bot zusammen mit dem Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart im Rahmen der Kooperation „Wissen mit Kick“ zahlreiche Mitmach-Angebote an. Während der Bundesgartenschau im Sommer 2019 ankerte die MS experimenta auf dem BUGA-Gelände in Heilbronn. Dort begeisterte das Wissenschaftsschiff über 140.000 Besucherinnen und Besucher mit vielfältigen Angeboten und einem eigens auf die Gartenschau abgestimmten Programm, zu dem zahlreiche Kurse im Rahmen des „Bunten Klassenzimmers“ gehörten.

Das 105 Meter lange Schiff wird derzeit auf seine nächste Aufgabe vorbereitet. Von Ende Mai bis Anfang November 2020 geht die MS experimenta als einzigartiges schwimmendes Science Center auf Tour durch Süddeutschland. In rund 20 Städten entlang des Neckars, des Rheins, des Mains und des Main-Donau-Kanals wird das Wissenschaftsschiff anlegen.

Der schwimmende Botschafter gibt auf einer Fläche von über 500 m² einen kleinen Einblick in das vielseitige Angebot von Deutschlands größtem Science Center und bietet den Besucherinnen und Besuchern einen Vorgeschmack auf die Entdecker-, Erlebnis- und Forscherwelten der experimenta in Heilbronn. So gibt es auf der MS experimenta neben verschiedenen interaktiven Mitmachstationen einen „Mini Science Dome“ mit einer 360°-Kuppel und einen Workshop-Bereich, in dem unter Anleitung selbst getüftelt werden darf.

Detaillierte Informationen zur Tour der MS experimenta finden Sie ab Februar 2020 auf dieser Seite.

Auf dem Weg nach Heilbronn

Schau dir unseren 
Imagefilm an!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.