Junge im Rollstuhl an einem Exponat in der experimenta

experimenta für alle

Bei uns in der experimenta ist jeder und jede willkommen.

Wir wollen für alle offen und zugänglich sein, unabhängig davon, ob unsere Gäste blind, seh- oder hörbeeinträchtigt sind, im Rollstuhl sitzen oder eine kognitive/mentale Einschränkung oder eine andere Behinderung haben.

Barrierefrei in die experimenta

Hier findest du eine Übersicht für einen möglichst hürdenfreien Besuch bei uns:
~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Mobilitätseinschränkung
Your Subtitle Goes Here
  • Im experimenta Parkhaus (ca. 150 Meter entfernt) befinden sich 11 Behindertenparkplätze. Die Wege vom Parkhaus sowie von den umliegenden Bus- und Bahnhaltestellen (Hauptbahnhof, Busbahnhof, Haltestelle Neckarturm) zur experimenta sind rollstuhlgerecht und großflächig markiert.
  • Die experimenta ist mit dem Science Dome, den Ausstellungen und der Sternwarte für Personen im Rollstuhl barrierefrei zugänglich. Das gilt auch für das Restaurant im Erdgeschoss.
  • Im Science Dome befinden sich zwei Rollstuhlplätze. In der Sternwarte hat ein Rollstuhl Platz.
  • Bei Bedarf kann ein Rollstuhl an der Kasse ausgeliehen werden.
  • Bei größeren Elektrorollstühlen steht der Gruppenaufzug bereit.
  • Der Großteil der Türen öffnet sich automatisch oder per Taster mit der Hand.
  • An der Kasse kannst du dir eine Armverlängerung ausleihen. Damit kann man auch die Mitmachstationen bedienen, die im Sitzen nur schwer erreichbar sind.
  • Die experimenta bietet eine „Toilette für alle“ mit Erwachsenenwickeltisch, Patientenlift, Behinderten-WC und ausreichend Rangierplatz. Sie ist auch ohne Eintrittskarte während unserer Öffnungszeiten nutzbar.
~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Sehbehinderung
Your Subtitle Goes Here
  • Auf dem Vorplatz der experimenta befindet sich ein Blindenleitsystem. Die Fahrstühle haben taktile Bedienelemente und bei Türöffnung wird das jeweilige Stockwerk genannt. Die Fluchttreppenhäuser verfügen über taktile Stockwerksanzeigen am Handlauf.
  • Blinde und sehbehinderte Personen können sich für die Dauer ihres Besuchs an der Kasse einen Tastplan der experimenta ausleihen.
  • Blindenführhunde dürfen mit in die experimenta. Sie müssen vorher nicht extra angemeldet werden.
  • In der Sternwarte stehen einzelne tastbare Abbildungen der Sonne zur Verfügung.
~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Hörbehinderung
Your Subtitle Goes Here
  • Einige Mitmachstationen in der experimenta sind mit Kopfhörern ausgestattet und daher für Menschen mit Hörbeeinträchtigung leider nicht geeignet. Aber 90 % der Mitmachstationen in der Ausstellung können auch von Menschen mit Hörbeeinträchtigung genutzt werden.
  • Im Science Dome stehen mehrere Möglichkeiten für eine individuelle Hörunterstützung zur Verfügung. Die kostenlose App „MobileConnect“ überträgt über unser Hearing-Aid-WLAN den Ton auf dein Handy. Verbunden mit deinem Kopfhörer, der Induktionsschleife oder dem eigenen FM-Sender (für Implantat-Träger) kann das Hörvergnügen beginnen. Wir haben aber auch Leihgeräte, auf denen die App bereits installiert ist. Ebenfalls kannst du Induktionsschleifen, Ein-Ohr-Kopfhörer oder passende Adapter für deinen Kopfhörer auf Anfrage am Eingang des Science Domes leihen. Unsere Besucherbetreuerinnen und -betreuer helfen gerne weiter!
~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Kognitive/Mentale Beeinträchtigung
Your Subtitle Goes Here

Die Erklärtexte an den Mitmachstationen sind auch in Leichter Sprache vorhanden.
An der Kasse gibt es Info-Flyer in Leichter Sprache.

Info-Flyer zum Download (PDF, 352 KB)

~|elegant-themes~|elegant-themes-icon~|
Allgemein
Your Subtitle Goes Here
  • Unsere Besucherbetreuerinnen und -betreuer helfen bei allen Anliegen gerne weiter. Melde dich bei ihnen, wenn du Fragen hast.
  • In beiden Häusern der experimenta (e1 und e2) gibt es in allen Stockwerken mehrere Toiletten.
  • Die experimenta bietet eine „Toilette für alle“ mit Erwachsenenwickeltisch, Patientenlift, Behinderten-WC und ausreichend Rangierplatz. Sie ist auch ohne Eintrittskarte während unserer Öffnungszeiten nutzbar. Bitte wende dich dafür an unsere Kolleginnen und Kollegen an der Kasse.
  • Einige Laborkurse sind barrierefrei. Für weitere Informationen kontaktier uns gerne: LaborkurseFuerAlle@experimenta.science

Unser Inklusionsteam

Inklusion funktioniert nur, wenn sie gelebt wird. Die experimenta möchte ihren Beitrag dazu leisten.

Daher arbeitet ein Inklusionsteam kontinuierlich daran, unsere Angebote für Menschen mit Beeinträchtigung zu erweitern und verbessern. Das Team besteht aus 15 Mitarbeitenden unterschiedlicher Bereiche. Unterstützt werden sie dabei von einem Inklusionsbeirat, der sich aus Menschen mit und ohne Behinderungen zusammensetzt.

Ihr habt Fragen oder Anregungen?

Dann kontaktiert gerne unsere Koordinatorin für Inklusion Yvonne Bierbaum: inklusion@experimenta.science