Neuigkeiten

Livestream zur Sonnenfinsternis

Livestream zur Sonnenfinsternis

Am 10. Juni findet erstmals seit sechs Jahren wieder eine partielle Sonnenfinsternis über Mitteleuropa statt. Um die Mittagszeit wird sich der Mond ein Stück weit vor die Sonnenscheibe schieben und diese in Süddeutschland zu rund sechs Prozent bedecken.

Die experimenta überträgt das seltene Himmelsschauspiel ab 11.15 Uhr zusammen mit anderen Sternwarten, Planetarien und Science Centern live in einem Videostream.

„Mit etwas Glück sind dann auch Sonnenflecken und gasförmige Ausbrüche, so genannte Protuberanzen, auf der Sonnenoberfläche und am Sonnenrand sichtbar“, erklärt Stephan Fichtner, Teamleiter der experimenta Sternwarte. Neben der experimenta beteiligen sich 16 weitere Sternwarten, Planetarien und Science Center aus Deutschland und der Schweiz am gemeinsamen Livestream und ermöglichen den Zuschauern so den Vergleich der verschiedenen Ausprägungen der Sonnenfinsternis an unterschiedlichen Orten.

Hier geht’s zum Livestream am 10. Juni ab 11.55 Uhr: https://www.youtube.com/watch?v=NIQLVzygwt0 


Weitere Experimente, Infos und Wissenswertes findest du auf unseren Social Media Kanälen und auf unserer Website.
Instagram: https://www.instagram.com/experimenta.science/
Facebook: https://www.facebook.com/experimenta.science/
Website: https://www.experimenta.social

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.